Lehmfeinputz

Volldeklaration: Quarzsand, Marmorsand, Tonmehle, Marmormehl, Methylcellulose

Datenblatt Lehmfeinputz

Beschreibung

Der KREIDEZEIT Lehmfeinputz – cararaweiß – ist ein vielseitig gestaltbarer dünnschichtger Lehmputz für den Innenbereich. Damit gestalten Sie verschiedene Oberflächen: von strukturiert über feinrauh bis glatt.
Die Auftragsstärke beträgt maximal 2 mm.

Viele gestalterische Effekte sind mit KREIDEZEIT Dekorativen Zuschlagstoffen möglich.

Eigenschaften

  • Pulver zum Anrühren mit Wasser
  • atmungsaktiv
  • Trockenwischfest
  • emissionsfrei
  • mehrfach überstreichbar
  • frei von Konservierungsstoffen
  • vegan

Verarbeitung des Lehmfeinputz

Geeignete Untergründe
Der Lehmfeinputz eignet sich zur Anwendung auf unbehandelten mineralischen Putzen, Beton, Gipskarton und Gipsfaserplatten.

Untergrundvorbereitung
Außer auf neuem Lehmputz und Kalk- oder Kalkzementputz ist eine Grundierung mit KREIDEZEIT Lehmputzgrundierung immer empfohlen. Diese Grundierung erzeugt eine leicht raue Oberfläche damit der Lehmputz gut am Untergrund haftet.

Anrühren des Putzes
Rühren Sie das Pulver klümpchenfrei in die erforderliche Menge sauberes, kaltes Wasser ein, und benutzen Sie dazu ein kräftiges Rührwerk. Mind. 30 Minuten quellen lassen und vor der Verarbeitung noch einmal gut durchrühren.

Verarbeitung
Mit Ausnahme von vorhandenem Lehmputz empfehlen wir den Lehmfeinputz immer in zwei dünnen Lagen von ca. 1 mm mit Zwischentrocknung aufzutragen.
Mit einem Glätter (Traufel) aufziehen und nach Anziehen mit orangenem angefeuchtetem Schwammbrett verreiben.
Für eine glatte Oberfläche glätten Sie nach dem Verreiben mit einer sauberen rostfreien Glättekelle. Eine sehr glatte Oberfläche erzeilen Sie, wenn nach dem Anziehen leicht geglättet wird ggf. unter Besprühen mit etwas Wasser.

Bitte tragen nicht über 2mm Schichtstärke auftragen, sonst Gefahr von Rissbildung. Mit KREIDEZEIT dekorativen Zuschlagstoffen können viele weitere Effekte erzielt werden.
Nachdem die Wand getrocknet ist (ca. 24-48 Std), kann die Oberfläche optional mit einem feuchten, gut ausgewrungenen Schwamm abgewischt werden. Hiermit entfernen Sie nicht eingebundener Tonstaub.

Überstreichbarkeit und Renovieren
Lehmputze bleiben auch nach der Trocknung wasserlöslich. Zur Reinigung reiben Sie die Oberfläche mit einem feuchten Schwamm kreisförmig ab.
Der Lehmfeinputz ist mit KREIDEZEIT Lehmfarbe oder Lehmstreichputz, Sumpfkalkfarbe, Leimfarbe, Vega Wandfarbe, Kalk Streichputz überstreichbar. Wir empfehlen zuvor eine Grundierung mit Vega Grundierung oder Kaseingrundierung.

Reichweite 6,5 m² bei 2 mm Auftragsstärke
Verbrauch pro m² 3,1 kg bei 2 mm Auftragsstärke

Gebindegrößen (Preise inkl. der gesetzlich geltenden MwSt.)
5 kg – 14,90 € 
20 kg – 53,50 €

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lehmfeinputz“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.