Gartenmöbelöl

Inhaltsstoffe: Leinöl, Leinöl-Standöl, Holzöl-Standöl, Kolophoniumglyzerinester, Balsamterpentinöl, Mangantrockner

abtönbar mit allen Erd- und Mineralpigmenten

Technikblatt Gartenmoebeloel

Beschreibung

Kreidezeit Gartenmöbelöl ist eine schmutz- und wasserabweisende, diffusionsfähige und biozidfreie Erstbehandlung für neue Gartenmöbel, wird jedoch auch zur Unterhaltspflege und Auffrischung für bereits geölte Hölzer verwendet.
Kreidezeit Gartenmöbelöl ist farblos. Es dringt tief in das Holz ein, frischt den Farbeindruck auf und feuert die Holzmaserung an. Zur farbigen Auffrischung vergrauter Hölzer sowie zum Schutz vor Vergrauung bei unbehandelten Hölzern können dem Gartenmöbelöl Pigmente beigemischt werden, siehe hierzu unsere Farbkarte „Pigmente in Öl“.

Ein Probeauftrag an unauffälliger Stelle vor großflächiger Verarbeitung ist empfohlen, um mögliche Farbveränderungen des Untergrundes und Wechselwirkungen mit Inhaltsstoffen des Untergrundes zu bewerten.

Hergestellt aus natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen.
Nicht geeignet zur Behandlung lackierter Oberflächen.

Eigenschaften:
– schmutz- und wasserabweisend
– lösemittelhaltig, sehr ergiebig
– reißt und versprödet nicht
– diffusionsfähig, antistatisch, kontaktwarm
– transparent, honigtönend, anfeuernd
– exzellentes Eindringvermögen
– leicht zu verarbeiten, leicht zu reparieren
– speichel- und schweißecht nach DIN 53160
– frei von Bioziden
– cobalt-, blei- und bariumfrei
– vegan

Verbrauch: Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes pro Anstrich ca. 0,04 – 0,10 Liter / m².

Gebindegößen:
500 ml 11,20 €
Reichweite für bis zu 8 m²

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gartenmöbelöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.