Wanddämmung LLS 400 – halbtrocken

Kategorie:

Beschreibung

Die Wanddämmung LLS 400 ist einsetzbar für Wände und Vorsatzschalen. Es handelt sich um eine Dämmschüttung aus Hanf und Lehm im Innenbereich. Damit der Lehm stabil bleibt, wird er mit Wasser aktiviert.
Diese Wanddämmung verwenden Sie ab einer 60 mm Dämmstärke hinter Wandabschlüssen aus

Die Lieferung der Wanddämmung LLS 400 erfolgt im Sack zu je 66,6 Liter. Pro Sack benötigen Sie eine Wassermenge von 5-6 Litern. Das macht aus der Dämmschüttung noch kein feuchtes Material. Es ist gerade so viel Wasser, dass im Lehm eine erste Bindekraft aktiviert wird. Dringt durch späteres Anputzen an den Putzträger noch mehr Wasser in das Material, so wird die Bindekraft des Lehms weiter aktiviert.

Verarbeitung der Wanddämmung

Zunächst bauen Sie eine Unterkonstruktion. Diese muss den Putzträger tragen. Die Unterkonstruktion wird entweder an der Wand oder als freier Ständer oben und unten (wie eine Zwischenwand) befestigt.
Geeignet für nahezu alle diffusionsoffenen Putzträger-Systeme wie Schilfmatten, Hanf-Lehm-Bauplatte oder Holzwollplatten.
Lagenweise füllen Sie einen Sack LLS 400 hinter den Putzträger. Achten Sie auf die Vermeidung von Hohlräumen. Je Lage ca. 10 cm LLS 400 schütten.

  • Mit der Hanflehm-Picke die LLS 400 verdichten.
  • Mit einem Quast verteilen Sie Wasser gleichmäßig auf die LLS 400. Verteilen Sie es dabei so, dass je Arbeitsgang ca. 10 cm hoch gedämmt wird.
  • Je Sack benötigen Sie mindestens 5 Liter Wasser auf der LLS 400. Schütten Sie Lage für Lage der LLS 400 ein, benässen sie mit Wasser. Dann ziehen Sie den Putzträger hoch und montieren ihn.
  • Für den oberen Abschluss und für komplizierte Anschlüsse richten Sie die LLS 400 erdfeucht an – das erleichtert Ihnen das Einfüllen über Kopf und an schwierigen Stellen.

Zum Abschluss wird die Wand ohne Warte- oder Trocknungszeit verputzt. Dafür empfehlen wir den Hanf-Lehm-Dämmputz HL-DU 04. Es ist jedoch auch ein Kalkputz möglich.

Bei einem offenen Putzträger – wie bei einer 70-stängligen Schilfmatte – dringt Feuchtigkeit vom Putzmörtel in die Dämmung. Dieses ist gewünscht. Dieses Wasser aktiviert zusätzlich noch einmal die Klebewirkung des Lehms.

Sie möchten eine Wandheizung installieren?
In diesem Fall verlegen Sie die Wandheizung direkt ohne Warte- oder Trocknungszeit auf die Putzträgermatte. Beim nachfolgenden Einputzen der Wandheizungs-Rohre beachten Sie bitte die Einbaurichtlinien des Wandheizungs-Herstellers.

Weitere Informationen


Bitte beachten Sie: der Verkauf erfolgt momentan nur auf Bestellung.
Preis zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.:
Wanddämmung LLS 400 im Sack je 66,6 Liter 20,38 € (15 Sack reichen für 1m³)

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wanddämmung LLS 400 – halbtrocken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.