Soda

Inhaltsstoffe: kalzinierte Soda (Natriumcarbonat, Natriumhydrogencarbonat)
„kalziniert” = von Kristallwasser befreit

Technikblatt Soda
Sicherheitsdatenblatt Soda

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Soda (Natriumcarbonat) ist ein als altes Hausmittel bekanntes, vielseitig einsetzbares Salz, das eigentlich in keinem Haushalt fehlen sollte. Bis 1850 wurde Soda noch durch Verdunstung aus dem Wasser sog. Natronseen in Ägypten, Nord- und Südamerika sowie durch Verbrennung von kochsalzreichen Meeres- und Strandpflanzen gewonnen. Zur Erzielung höherer Reinheiten wurden diese Methoden durch chemische Prozesse abgelöst. Heute wird wieder vermehrt Soda aus dem Wasser der Natronseen gewonnen, da diese Vorgänge inklusive Reinigung einen wesentlich geringeren Energiebedarf haben.

Eigenschaften:
– reinigende Wirkung
– geruchbindend
– alkalisch
– verseift Fette
– pilz- und bakterientötend
– neutralisiert Säuren
– umweltschonend
– preiswert und ergiebig

Anwendungsmöglichkeiten:
– sanftes Entfernen alter Öl- und Wachsanstriche
– Anlaugen lackierter und geölter Oberflächen als Vorbereitung eines neuen Anstriches
– Sanftes Reinigen von lackierten Oberflächen (Fenster/Türen) als Ersatz für Salmiak
– Enthärtung des Waschwassers beim Wäschewaschen (Waschmitteleinsparung)
– Entfernung von Algen und Schimmelpilzen auf Holz- und Steinoberflächen
– Lösen von Fett und Schmutz (z. B. Töpfe und Pfannen)
– Beseitigung schlechter Gerüche und Verstopfungen, z. B. in Abflüssen
– Abbindezeit von Gips verlängern

Gebindegrößen:
500 g  4,90 €
1 kg 9,10 €

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Soda“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.