Schallschüttung LLS 200

Kategorie:

Beschreibung

Die Schallschüttung eignet sich für die Schalldämmung, Trittschalldämmung und Wärmedämmung unter

  • Zementestrich
  • Fließestrich
  • Trockenestrich
  • Verlegeplatten
  • Holzfußboden
  • Dielen

Als Hohlraumschüttung kombiniert die Schallschüttung LLS 200 Wärmedämmung und Schalldämmung zwischen Deckenbalken in Geschoßdecken und zum Dachboden.
Last abtragend in der Zwischengeschoßdecke wird eine akustische Entkopplung höchster Ansprüche erzielt.

Dämmung des Trittschalls und des Luftschalldrucks

Die LLS 200 besteht aus Hanfspänen, die mit Lehm ummantelt wurden. Die Hanfspäne selbst absorbieren bereits ohne die Lehmanteile den Luftschalldruck. Der Lehm verklebt diese Hanfspäne. In der Kombination von Hanf und Lehm „verzehrt“ die LLS 200 den Luftschall sogar in tieferen Frequenzen.
Die Minderung des Trittschalls wird nicht durch die Materialfüllung, sondern einzig durch das Maß der Entkopplung bestimmt. Trittschalldämmende Systeme müssen immer schwimmend verbaut werden. Das heißt, dass die LLS 200 verdichtet und danach der Fußbodenaufbau auf die Schüttung ohne Verbindung mit dem Unterbau errichtet wird.

Die Lieferung der LLS 200 erfolgt in 100 Ltr. Säcken.

Wir empfehlen bei der Verwendung von kammergetrockneten Holzfußböden nach dem Einbau 2 Tage Abtrocknungszeit, um bei Jahreszeit bedingter Materialfeuchte die LLS 200 zu akklimatisieren.

Verarbeitung der Schallschüttung

  • LLS 200 schütten, mit Harke verteilen, max. 7 cm
  • mit LLS-Schwinger 1 und 2 verdichten; besonders im Randbereich!
  • gesteigert sorgfältig in den Ecken
  • Lagerhölzer mit 5% Überhöhung nivellieren und arretieren
  • LLS 200 schütten, mit Harke verteilen, max 7 cm
  • mit LLS-Schwinger 1 und 2 verdichten; Randbereich besonders!
  • gesteigert sorgfältig in den Ecken mit dem LLS-Schwinger 2
  • auf Lagerhölzern abziehen – fertig

Achtung: Ränder und Ecken besonders verdichten!

Bitte beachten Sie: Nivellierleisten und Lagerhölzer verschwinden in der LLS 200
Wenn Sie Nivellierleisten unter Verlegeplatten oder unter Dielung im Dämmraum belassen, dann muss der Zwischenraum verdichtet und eben abgezogen werden. Arbeiten Sie nicht unterständig, da die Lastabtragung über der gesamten Fläche erfolgt. Die Nivellierleisten haben keine lastabtragende Funktion.

Nivellierung mit 5% Überhöhung – „Stoßdämpferspannung“
Der Lastabtrag erfolgt, ebnso wie beim Stoßdämpfer im Auto, unter Spannung. Sobald auf den Fußboden Last gegeben wird, senkt sich die LLS um 5% auf die „Stoßdämpfer-Spannung“.
Mehr zur Trittschalldämmung erfahren Sie hier.

Weiterführende Informationen


Bitte beachten Sie: der Verkauf erfolgt momentan nur auf Bestellung.
Preis zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.:
Schallschüttung LLS 200 ca. 100 Liter im Sack 20,73 €
Schallschüttung LLS 3o0 ca. 100 Liter im Sack 24,40 €

Print Friendly, PDF & Email

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schallschüttung LLS 200“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.